wallfahrt-mutter-gottes

Zurück zur Startseite

Bosnien-Herzegowina
Bulgarien
Dänemark

Deutschland


Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Grossbritannien
Irland
Island
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Mazedonien
Mexiko
Moldawien
Monaco
Montenegro
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumaenien
Russland
San-Marino
Schweden
Schweiz
Serbien
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechien
Ukraine
Ungarn
Vatikanstadt
Zypern

Der Rosenkranz
Eröffnung freudenreiche R. lichtreiche R.
Kontaktdaten>
Hinweise
Impressum

Wallfahrt zur Mutter Gottes im Bistum Würzburg

Wallfahrtsort

 Windheim:  
 
Wallfahrt zur Mutter Gottes in Windheim
 
 
Die Wallfahrtskirche Mariä Geburt liegt in dem kleinen Ort Windheim. Windheim gehört zum Kurort Bad Bocklet und liegt im Landkreis Bad Kissingen im wunderschönen Tal der Fränkischen Saale.

Die eindrucksvolle Wallfahrtskirche liegt auf einem Hügel, nahe des Salzforstes.

In diesem Salzforst soll sich ein Mann verirrt haben, der daraufhin schwur, im Falle seiner Rettung eine Kirche zu bauen. Mit dem Bau der Kirche wollte er seine Dankbarkeit ausdrücken.

Er wurde wirklich gerettet und errichtete einen Bildstock mit einem Gnadenbild der sitzenden Madonna mit Kind aus dem Jahre 1340.

Eine erste Kapelle wurde 1654 vollendet.

Die Augustiner betrieben die Seelsorge und gelten als Begründer einer ersten Wallfahrtstradition bis zum Jahre 1809, deren Höhepunkt der Kirchenkasse ein großes Vermögen brachte. In der Zeit zwischen 1820 und 1843 wurde ein Teil der Wallfahrtskirche neugebaut und präsentiert sich heute im klassizistischen Stil.

Durch die Gründung einer Herz-Mariä-Bruderschaft lebte die Wallfahrt wieder auf und ist heute mit ca. 10 Wallfahrten im Jahr ein beliebter Wallfahrtsort.

 
Zurück zum Übersicht

(c) 2009 by wallfahrt-mutter-gottes.de Hinweise Impressum